Feldmühle Spätzle gehen auf Reisen

Aviko Feldmühle Asia-Spätzle (Bildrechte/Urheber: Aviko) Aviko Feldmühle Asia-Spätzle (Bildrechte/Urheber: Aviko)
Aviko Feldmühle Spätzle Pomodori (Bildrechte/Urheber: Aviko) Aviko Feldmühle Spätzle Pomodori (Bildrechte/Urheber: Aviko)
   
Chinesische Nudeln oder italienische Pasta – keiner weiß so ganz genau, wer die ersten Teigwaren... mehr
Produktinformationen "Feldmühle Spätzle gehen auf Reisen"

Chinesische Nudeln oder italienische Pasta – keiner weiß so ganz genau, wer die ersten Teigwaren hergestellt, gekocht und serviert hat. Sicher ist: Sie kamen so gut an, dass sie sich über die ganze Welt verbreitet und in mannigfachen Varianten ausgeprägt haben. In Süddeutschland haben sie sich als typisch herzhafte Spätzle niedergelassen und werden klassischerweise als Beilage zu Braten oder als Zutat für Pfannengerichte geschätzt.

Feldmühle, die bayerische Spezialitäten-Marke von Aviko, bringt die Spätzle jetzt zurück an den Ursprung der Nudel: nach Italien ... nach China ... und darüber hinaus. Feldmühle Spätzle gehen auf kulinarische Weltreise und inspirieren mit internationalen Zutaten und leichten, gesunden Rezepten zu neuer Abwechslung und überraschenden Akzenten auf der Speisekarte. Dabei präsentieren sich die feinen Feldmühle „Eierspätzle wie handgeschabt“ gewohnt kalkulationssicher, formstabil und unkompliziert in der Zubereitung.

Das Gastro-Konzept für eine Reise in neue Geschmackswelten ist sowohl bei den Aviko- und Feldmühle-Fachberatern als auch zum kostenlosen Download unter www.feldmuehle.de/news/so-s... erhältlich.

Asia-Spätzle mit Garnelen, Gemüse, Austernsauce und Koriander
Zutaten (10 Personen)
80 g Rapsöl
8 St. Vollei (L)
400 g Zuckerschoten
1,5 kg Pak Choi
60 g Ingwer
500 g Sojasprossen
1 kg Riesengarnelen geschält
2 kg Eierspätzle
300 ml Austernsauce
100 ml Gemüsebrühe
80 g Röstzwiebeln
60 g Koriandergrün, gehackt

Zubereitung
30 g Rapsöl in einer großen oder zwei Pfannen erhitzen. Die Eier grob verquirlen, in die Pfanne geben und braten bis sie gestockt sind. Aus der Pfanne auf einen Teller geben und in grobe Stücke schneiden. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Pak Choi waschen und in grobe Stücke schneiden. Sojasprossen waschen und trocken tupfen. Die restlichen 50 g Rapsöl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen und den Ingwer 1 Min. anbraten. Garnelen 1 Min. mitbraten. Zuckerschoten, Pak Choi, Sojasprossen und Spätzle dazugeben und 2-3 Min. mitbraten. Austernsauce, Gemüsebrühe und das gebratene Ei dazugeben und nur noch erwärmen. Auf Teller verteilen und mit Koriandergrün und Röstzwiebeln servieren.

Spätzle Pomodori mit Salsiccia, Fenchel und Basilikum
Zutaten (10 Personen)
250 g Zwiebeln
800 g Salsiccia (Italienische Bratwurst)
90 g Olivenöl
1,2 kg Kirschtomaten aus der Dose
600 g passierte Tomaten aus der Dose
200 ml Gemüsebrühe
3 St. Knoblauchzehen
etwas Salz, Pfeffer, Chiliflocken
60 g Basilikum
600 g Fenchel geputzt
1 EL Fenchelsamen
1,8 kg Eierspätzle
200 g Parmesan

Zubereitung
Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Salsicciabrät vom Darm befreien und in grobe Stücke zupfen. 30 g Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Salsiccia 2-3 Min. anbraten. Zwiebeln dazu geben und 1 Min. mitbraten. Kirschtomaten, passierte Tomaten und Gemüsebrühe dazu geben. Knoblauch schälen, fein hacken und zur Sauce geben. 25-30 Min. auf niedriger Stufe abgedeckt köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Das Basilikum grob hacken und unterrühren. Den Fenchel vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. In einer weiteren Pfanne 30 g Olivenöl erhitzen und die Fenchelstreifen, Fenchelsamen 4-5 Min. unter Rühren braten. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Die restlichen 30 g Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle darin erhitzen bis sie heiß sind. Den Parmesan mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Spätzle mit der Tomatensauce und dem Fenchel anrichten. Mit Parmesanspänen und etwas Basilikum bestreut servieren.

> aviko.de

Fachthemen: Beilagen, Foodmarkt
Weiterführende Links zu "Feldmühle Spätzle gehen auf Reisen"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Feldmühle Spätzle gehen auf Reisen"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen