Design und Funktionalität im Glas

La Perla von Leonardo Proline - Design und Funktionalität im Glas (Bildrechte/Urheber: Leonardo) La Perla von Leonardo Proline - Design und Funktionalität im Glas (Bildrechte/Urheber: Leonardo)
La Perla von Leonardo Proline öbersicht (Bildrechte/Urheber: Leonardo) La Perla von Leonardo Proline öbersicht (Bildrechte/Urheber: Leonardo)
La Perla Cocktailschale (Bildrechte/Urheber: Leonardo) La Perla Cocktailschale (Bildrechte/Urheber: Leonardo)
     
Mit Gläsern lassen sich im Restaurant gezielt Akzente setzen. Dezente, farbliche Highlights... mehr
Produktinformationen "Design und Funktionalität im Glas"

Mit Gläsern lassen sich im Restaurant gezielt Akzente setzen. Dezente, farbliche Highlights gelingen mit den La Perla Gläsern von Leonardo, in deren Stiel bunte Morani-Perlen eingearbeitet sind.
La Perla von Leonardo Proline:
Der Erfolg eines Restaurants liegt im Detail. Für den ersten Eindruck sorgt ein stimmiges Designkonzept. Mit Gläsern lassen sich dabei feine Farb-Akzente setzen. Idealerweise passen sie nicht nur ins Raumkonzept und zum Anlass, sondern auch zur Corporate Identity des Betriebes. Gelingen kann das mit den Gläsern der La Perla Serie von Leonardo. Sie vereinen zeitlose Eleganz und moderne Farben gekonnt miteinander.

Mit Glas Farb-Akzente setzen
Im Stiel der La Perla Kelchgläser sind farbige Morani-Glasperlen eingelassen. Wie ein flüssiger Glastropfen verläuft die Perle im Glasstiel und durchbricht so das klassische Design. Vier verschiedenen Farbnuancen sind erhältlich: Marrone, Viola, Verde und Laguna. Die La Perla Serie umfasst Weingläser, Sektkelche und Cocktailschalen. Wie alle Gläser der Proline Serien sind auch die La Perla Kelchgläser dank der bewährten Teqton-Technologie stoßfest, dabei funktional und vielseitig kombinierbar.

Entwickelt für Profis: Proline-Gläser von Leonardo
„Neben perfektem Service und erstklassiger Ausstattung erwarten die Gäste beim Restaurantbesuch vor allem, dass sie den Alltag vor der Tür lassen können“, sagt Dirk Müller, Leitung Leonardo Proline. „Sie wollen sich auf Anhieb wohlfühlen, das stilvolle Ambiente, ausgewählte Speisen und Getränke genießen. Gelingt es, den Gästen ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln, dehnen sie nicht selten die Zeit ihres Besuches aus – mit positiver Wirkung auf die Einnahmen des Abends.“
Welchen Einfluss auch das richtige Glas auf das Raumambiente sowie die Speisen und Getränke hat, wissen die Experten von Leonardo. Sie kennen die hohen Ansprüche der Profis aus Gastronomie und Hotellerie aus erster Hand und entwickeln gemeinsam mit Bartendern, Servicechefs, Profiköchen und Hoteliers Gläser, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. „Auf diese Weise entstehen innovative Glasideen, die sowohl mit außergewöhnlichen Designs als auch überraschender Funktionalität überzeugen“, sagt Dirk Müller.

> leonardo-proline.de

Fachthemen: Der gedeckte Tisch, Frühstück Brunch
Weiterführende Links zu "Design und Funktionalität im Glas"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Design und Funktionalität im Glas"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen