Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen.

Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen.(Bildrechte/Urheber: Adolf Darbo AG)
Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen.(Bildrechte/Urheber: Adolf Darbo AG)
   
Neben den Sorten Blüte und Mischung aus Wald und Blüte ist seit März 2019 nun auch der milde... mehr
Produktinformationen "Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen."

Neben den Sorten Blüte und Mischung aus Wald und Blüte ist seit März 2019 nun auch der milde Akazienhonig von Darbo auch in einem handlichen Dosierspender zu 500 g erhältlich. Präsentiert im gewohnt ansprechenden Bienenkorbdesign wird das Frühstück zu einem wahren Honiglecken. Die praktischen Spender garantieren ein sauberes und einfaches Dosieren und sind somit die ideale Lösung fürs Frühstücksbuffet. Passende, optisch ansprechende weiße und transparente Aufsteller ermöglichen eine dekorative Platzierung am Frühstücksbuffet. Honigliebhaber können auf die jahrzehntelange Erfahrung in Auswahl, Beschaffung und Abfüllung von Honig im Hause Darbo zählen. Honig gilt als Rohkost und ist daher für Kleinkinder unter 12 Monaten ungeeignet. Erhältlich im gut sortierten Gastronomiegroßhandel.

Weiterführende Links zu "Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen."
Angehängte Dokumente
Dokumente

Bitte melden Sie sich an, um hochgeladene Dokumente sehen zu können!

Zur Anmeldung.

Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Den feinen Akazienhonig von Darbo gibt es nun auch zum Quetschen."
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen