Neue Textiltapeten im Industrie-Look

Die neue Textiltapete Tiffany aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH) Die neue Textiltapete Tiffany aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH)
Die neue Textiltapete Kai & Fenda aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH) Die neue Textiltapete Kai & Fenda aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH)
Die neue Textiltapete Montado aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH) Die neue Textiltapete Montado aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH)
Die neue Textiltapete Switch aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH) Die neue Textiltapete Switch aus der Wallcovering Kollektion (Bildrechte/Urheber: Vescom GmbH)
Vescom bringt eine neue Textil-Wandbekleidungskollektion auf den Markt. Die 23 innovativen... mehr
Produktinformationen "Neue Textiltapeten im Industrie-Look"

Vescom bringt eine neue Textil-Wandbekleidungskollektion auf den Markt. Die 23 innovativen Dessins der Kollektion „wallcovering 08 textile“ entstehen durch die geschickte Kombination verschiedener Herstellungstechniken und entsprechen der steigenden Nachfrage nach Raumgestaltung im Industrie-Look. Sie verleihen Wandflächen fühlbare Tiefe und eine ganz spezielle Optik. Die Farbpalette der unterschiedlichen Vliesmaterialien umfasst viele betonartige Töne und erdfarbene Nuancen – Farbtöne, welche die Neuartigkeit der Materialien besonders gut zur Geltung bringen.

Christiane Müller, Design Director bei Vescom, beschreibt die neue Kollektion als eine Serie der „reduzierten Metallic-Töne“. „Unsere Textil-Wandbekleidung 08 präsentiert Luxus im Understatement-Look. Subtil und kultiviert. Manchmal gibt es einen Hauch mehr Ornamentik, jedoch nie übertrieben viel.“

Die Kollektion zeichnet sich durch das Zusammenspiel von Oberfläche und Licht aus. Subtil schimmernde Akzente verleihen ihr einen Hauch von Luxus. Das Dessin Montado besteht beispielsweise aus komprimiertem Zellstoff. Silbrig schimmernde Farben erinnern an Beton, wohingegen braunere Schattierungen Kork nachempfunden sind. Sternenähnliche Öffnungen gewähren kleine Einblicke auf die spiegelnde Oberfläche darunter, die im Licht glitzert und flackert.

Vescom kombiniert die verschiedensten Techniken wie Bedrucken, Färben, Beschichten, Crushing, Prägen, Flocken, Lasern und Laminieren. Daraus entstehen viele bemerkenswerte Dessins. Die Prägung von Zagara erinnert beispielsweise an lackiertes japanisches Holz. Das Dessin Fenda entsteht ebenfalls durch ein aufwändiges Prägeverfahren, wirkt aber schlicht und ästhetisch. Kai besteht wiederum aus einem Raster dreidimensionaler Punkte. Das Dessin erinnert an handgefertigtes Leder und ist in zehn Farbtönen erhältlich.

Das traditionelle Fischgrätmuster von Montresor – ein Muster, das üblicherweise durch Weben erzielt wird – entsteht bei einem Vliesmaterial durch Einstellen der Lasermaschinen auf wiederholtes Schneiden und Kratzen. Auch Tiffany wird mit Hilfe neuer Lasertechnik hergestellt. Das Dessin besteht aus feinen Mikroglitzerbändern auf einem glänzenden, lederähnlichen Grund.

Die gesamte neue Textil-Wandbekleidungskollektion 08 ist schwer entflammbar nach ASTM E84 Klasse A und Euroclass und ist damit objektgeeignet. Die außergewöhnlichen Dessins eignen sich besonders für Hotels, Restaurants und Bars.

Linen und Switch: die neuen Xorel-Dessins

Die Kollektion 05 der Textil-Wandbekleidungen von Vescom bekommt mit zwei neuen Xorel-Produkten im wahrsten Sinne des Wortes „Verstärkung“. „Xorel ist ein absolut robustes Material, das alle Vorgaben des Objektmarkts erfüllt“, erklärt Müller. „Zudem ist es ein Cradle-to-Cradle-Produkt.“

Linen und Switch präsentieren sich mit einem markanten Schuss- und Kettfaden, ein Merkmal, das auf ihren textilen Ursprung hinweist. Bei Linen wird das organische Muster durch die Bewegung der Fäden erreicht. Durch das Zusammenspiel von traditioneller Weberei und neuer Technologie entsteht ein klassischer Look aus modernem Material. Auf ähnliche Weise spielt Switch mit dem zeitlosen Fischgrätmuster. Wechselnde Streifen des Fischgrätmusters und Leinenbindung bilden ein komplexes Design, dessen Muster sowohl interessante Nahansichten bietet als auch eine breite Textur aus der Ferne. Wie auch die anderen Dessins dieser Kollektion sind beide Produkte in neutralen Tönen gehalten.

>www.vescom.com/de

Fachthemen: Boden- & Wandbeläge
Weiterführende Links zu "Neue Textiltapeten im Industrie-Look"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Neue Textiltapeten im Industrie-Look"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen