Limited Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt

Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey) Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey)
Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey) Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey)
Logo Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey) Logo Paul John Mars Orbiter (Bildrechte/Urheber: Paul John Whiskey)
     
Die indische Destillerie, John Distilleries Ltd., bringt in diesen Tagen die limitierte Edition... mehr
Produktinformationen "Limited Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt"

Die indische Destillerie, John Distilleries Ltd., bringt in diesen Tagen die limitierte Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt in Fassstärke 57,8 % Vol. auf den Markt. Die nur 240 l, des flüssigen Goldes, reiften in einem vorab nur einmal benutzten amerikanischen Bourbon Fass. Dieser rauchige Malt Whisky ist eine Hommage an die indische Mars Orbiter Mission, die am 5. November 2013 in Andhra Pradesh startete. So muss es auch Jim Murray gesehen haben, als er Geschmack und Güte mit einem 20 Jahre gereiften Whisky verglich und dem Mars Orbiter in der Whisky Bible 2018 den Liquid Gold Award mit 95 Punkten verlieh.
Die prestigeträchtige indische Mars Orbiter Mission, eine interplanetare Suche nach Wissen, Stolz und Entdeckungen, überwand 670 Mio. Kilometer in nur 300 Tagen und wurde zu einem Symbol nationalen Prestiges für Indien. Als erstes asiatisches Land, das die Marsumlaufbahn erreicht und auf Anhieb erfolgreich mit seiner Mission war, hat Indien mit diesem ehrgeizigen Projekt die Weltraumfahrt geprägt. An diesem Tag schrieb das asiatische Land Geschichte. Ein unvergesslicher Moment des Stolzes für jeden Inder: der Tag an dem Indien zum Mars flog.
Im November 2018 jährt sich dies ganz besondere Ereignis zum fünften Mal und verdient es mit etwas ebenso Bemerkenswerten gewürdigt zu werden. Paul John entschied sich den Respekt und die Hochachtung vor dieser Leistung mit einem rauchigen und streng limitierten Single Malt, der diesen Namen verdient, zu ehren: Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt. In dem Moment in dem die Raumsonde den indischen Raumfahrtbahnhof verließ, floss das kostbare Destillat zur Reifung in das Bourbon Fass. Ein magischer Moment, der ein magisches Produkt kreierte.
Das subtropische indische Paradies, Goa, prägt den Mars Orbiter Peated mit intensiven und dramatischen Aromen von Torf, Orangenschalen und der Farbe süßester sechsreihiger indischer Sommergerste vom Fuße des Himalaya. Das besondere Klima der Lagerung hat erneut die Entwicklung eines außergewöhnlichen Bouquets begünstigt. Den Gaumen erfrischen sanfteste Gewürze, eingehüllt in einen Hauch von Bitterschokolade. Man glaubt, selbst in den Orbit abzugleiten, wenn der tiefe und anmutige Abgang aus gewürztem Karamell und tiefem Torf einen mit sich reißt.
Ein limitiertes besonderes Geschmackserlebnis: von den 240 l des kostbaren Liquids erhält der Generalimporteur, das Bremer Spirituosen Contor GmbH, für den deutschen Markt ein Kontingent von 12 Flaschen. Die limitierte Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt wird im ausgesuchten Fachhandel ab Ende September erhältlich sein. Es ist davon auszugehen, dass wie bereits bei der limitierten Edition Kanya, auch diese streng limitierte Edition Paul John Mars Orbiter Peated sehr schnell ausverkauft sein wird.
Michael John d'Souza, Brennmeister von Paul John, und Paul P. John, Gründer von John Distilleries Ltd., haben wieder mal einen reinen Whisky aus 100 % gemälzter sechsreihiger, indischer Gerste, kreiert, der auf Kältefiltrierung und jegliche Zusatzstoffe verzichtet. Ein erneuter Beweis für die hervorragende Arbeit der Destillerie, deren Produkte der Whiskykritiker Jim Murray poetisch mit „liquid gold“ umschreibt.

Tastingnotes:
Nase: Aromen von honigsüßen Orangenblüten mit einem Schuss Muskovado-Zucker, gefärbt von geräuchertem Speck und köstlichem Torf.
Gaumen: Weich und malzig mit Aromen von dunklem Kakao, gesalzenen Mandeln und süßer Eiche.
Abgang: Lang und köstlich würzig, Noten gerösteten Zuckers verbinden sich mit einer herrlichen Tannin-Rauchigkeit.

Fachthemen: Spirituosen
Weiterführende Links zu "Limited Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Limited Edition Paul John Mars Orbiter Peated Indian Single Malt"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen