Mobiles Gastronomie-Konzept mit dem Food-Trailer BUDDY zum Kaufen und Mieten

Der Food Trailer BUDDY (Bildrechte/Urheber: Luchs GmbH) Der Food Trailer BUDDY (Bildrechte/Urheber: Luchs GmbH)
Food-Trucks sind nicht mehr aus der deutschen Gastronomielandschaft wegzudenken und längst kein... mehr
Produktinformationen "Mobiles Gastronomie-Konzept mit dem Food-Trailer BUDDY zum Kaufen und Mieten"

Food-Trucks sind nicht mehr aus der deutschen Gastronomielandschaft wegzudenken und längst kein kurzweiliger Trend mehr. Besonders an Beliebtheit gewannen sie durch die Streetfood-Festivals, die mittlerweile in jeder kleineren Stadt Einzug halten. Auch für Events von Firmen oder auf Familienfeiern stellen sie eine trendige Catering-Alternative zum Partyservice dar. Doch gibt es neben den großen Trucks auch kompakte, vergleichsweise kostengünstige Lösungen, um in die mobile Gastronomie einzusteigen: Food-Trailer. Dabei handelt es sich um Verkaufsanhänger mit Küchenausstattung, die sich an verschiedene Fahrzeuge koppeln lassen. „Für Gastronomen oder Start-ups bieten Food-Trailer einen preisgünstigen Einstieg in den mobilen Außer-Haus-Verkauf. Als zweites Standbein für bereits bestehende Restaurants dient ein Trailer somit als zusätzliche Einnahmequelle neben dem Tagesgeschäft und steigert die Aufmerksamkeit, besonders auf Events wie Food-Markets in der Region. Deswegen freut es uns umso mehr, dass wir den Food-Trailer BUDDY von BuddyStar ab sofort anbieten und auch an Gastronomen, die ein neues Konzept erst einmal testen oder auf einer Veranstaltung Präsenz zeigen wollen, verleihen“, weiß Christoph Koppik, Geschäftsführer der LUCHS Professional Equipment GmbH, und ergänzt: „Generell ermöglicht unser Kooperationspartner ALBIS auch eine Leasing-Finanzierung der Food-Trailer, sogar bei Neugründungen besteht diese Möglichkeit.“

Multifunktionales Zusatzgeschäft auf Rädern

Durch das auffällige Retro-Design besticht der Food-Trailer mit einem trendigen Look. Sein niedriges Gewicht und seine hohe Beweglichkeit, sodass er sich auch an kleine Pkw koppeln lässt, sorgen für Praktikabilität. Mit der Miniküche inklusive Edelstahlarbeitsplatten und -schränken, Außentheke und Kühlvitrinen lässt sich BUDDY auf Stadtfesten, Weihnachts- und Wochenmärkten oder Messen einsetzen. Ebenfalls eignet sich BUDDY für Verkaufsförderungszwecke. Nutzt man ihn als Probier- oder Infostand, lassen sich beispielsweise neue Menüs vorstellen, um das Interesse potenzieller Gäste zu wecken. In geschlossenem Zustand erzeugt der Food-Trailer als Werbefläche Aufmerksamkeit für das Unternehmen. Die mobile Visitenkarte der eigenen Restaurantküche gibt es in drei Größen: S, M und L. Zudem ermöglicht LUCHS in Zusammenarbeit mit BuddyStar und SARO flexible Ein- und Umbauten für Käufer des Trailers. So wählen Gastronomen optional weitere technische Ausstattungen mit Elektro- oder Gasgeräten. Nach individuellen Wünschen und Geschmack ist das Außendesign des Anhängers frei wählbar und auch mit dem Corporate Design konfigurierbar, dank individueller Folierungen. „In der Custom-Variante erhalten Lokalbesitzer und Neugründer einen maßgeschneiderten BUDDY, der je nach Business und Bedürfnissen mit unseren Spezialisten entwickelt, geplant, gebaut und auf Wunsch auch grafisch gestaltet wird“, berichtet Koppik.

Fachthemen: Außengastronomie
Weiterführende Links zu "Mobiles Gastronomie-Konzept mit dem Food-Trailer BUDDY zum Kaufen und Mieten"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Mobiles Gastronomie-Konzept mit dem Food-Trailer BUDDY zum Kaufen und Mieten"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen