Nescafé ME: Individuell und doch ganz einfach

NescafeME-Maschine (Bildrechte/Urheber: Nestlé Professional GmbH) NescafeME-Maschine (Bildrechte/Urheber: Nestlé Professional GmbH)
NescafeME (Bildrechte/Urheber: Nestlé Professional GmbH) NescafeME (Bildrechte/Urheber: Nestlé Professional GmbH)
   
Nestlé Professional präsentiert ein neues Konzept für die Kaffeeversorgung Konfigurieren,... mehr
Produktinformationen "Nescafé ME: Individuell und doch ganz einfach"

Nestlé Professional präsentiert ein neues Konzept für die Kaffeeversorgung

Konfigurieren, bestellen, genießen. Bei Nestlé Professional wird die Kaffeeversorgung jetzt ganz einfach. Mit dem neuen Nescafé ME Konzept finden Kunden genau die Lösung, die zu ihren Anforderungen passt.
Es ist Montag und Deutschland ist auf der Arbeit. Eine gute Tasse Kaffee ist genau das Richtige, um den Wochenstart einzuläuten. Damit das möglich ist, bedarf es einer Kaffeemaschine und Füllmaterialien. Aber welche Maschine deckt die Anforderungen aller Mitarbeiter ab? Wo bestelle ich welchen Kaffee? Die beste Lösung zu finden, ist keine leichte Angelegenheit. Und dabei kann es ganz einfach sein. Wie? Mit Nescafé ME, dem neuen Konzept von Nestlé Professional. Das Besondere an der Komplettlösung ist der hohe Grad an Individualität. Denn die Entscheider können aus insgesamt fünf Bausteinen die ideale Lösung zusammenzustellen.

Die einzelnen Komponenten im Überblick:

  • Die Maschinen: Eine schlanke Lösung, ein kompakter Allrounder oder eine Maschine, die sowohl löslichen Kaffee als auch Kaffeebohnen verarbeiten kann – Nestlé Professional bietet mit Nescafé ME drei verschiedene Maschinenkonzepte an. Damit findet sich für jeden Anspruch die passende Ausstattung.
  • Produkt-Empfehlungen: Mit aufeinander abgestimmten Produktempfehlungen greift Nestlé Professional Entscheidern unter die Arme. Insgesamt gibt es drei Pakete, die eine individuelle Zusammenstellung von Füllprodukten enthalten: Economy, Business oder Premium. Das Premiumpaket kombiniert beispielsweise löslichen Kaffee und die ganze Bohne.
  • Branding: Eine hochwertige und verkaufsstarke Optik spielt bei der Kaffeeversorgung eine wichtige Rolle. Daher hat Nestlé Professional in Kooperation mit Servomat Steigler zwei Brandings für die Maschinen entwickelt. So erhalten die Geräte entweder einen modern-minimalistischen oder einen auffällig-verführerischen Look.
  • Getränkeauswahl: Schwarzer Kaffee, Espresso oder vielleicht doch lieber einen Vanilloccino? Insgesamt 15 Kaffeespezialitäten stehen zur Auswahl, die laut aktueller Studien die Vorlieben der deutschen Bevölkerung am besten widerspiegeln. Zwölf davon kann der Kunde auswählen und in die Maschine einprogrammieren lassen. Das ist individuell und dennoch bequem vorkonfiguriert.
  • Accessoires-Paket: Accessoires sind das i-Tüpfelchen in jedem Angebot. Und die gibt es von Nestlé Professional als Erstausstattung kostenlos dazu. Das Zubehör-Paket enthält To-go-Becher, Zuckersticks und Rührstäbchen, sowie zwei Tassensets als Option.

Nescafé ME ist ein individuelles Kaffeekonzept, das sich ganz einfach konfigurieren lässt. Dank des „Plug & Play“-Konzepts werden die Maschinen nach den Wünschen der Kunden vorbereitet. Selten war Kaffeeversorgung im Büro so einfach.

nestleprofessional.de

Fachthemen: Kaffee & Tee
Weiterführende Links zu "Nescafé ME: Individuell und doch ganz einfach"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Nescafé ME: Individuell und doch ganz einfach"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen