OpenTable enthüllt die neue Business-Intelligence-Software für das Produkt GuestCenter

OpenTable Business-Intelligence-Software (Bildrechte/Urheber: Open Table) OpenTable Business-Intelligence-Software (Bildrechte/Urheber: Open Table)
Neues Analysetool hilft Restaurants, mehr Gäste zu empfangen und personalisierte... mehr
Produktinformationen "OpenTable enthüllt die neue Business-Intelligence-Software für das Produkt GuestCenter"

Neues Analysetool hilft Restaurants, mehr Gäste zu empfangen und personalisierte Gastfreundschaft zu bieten, um aus Erstbesuchern Stammgäste zu machen

OpenTable, der weltweit führende Anbieter von Online-Restaurant-Reservierungen und Teil der Booking Holdings, Inc. (NASDAQ: BKNG), hat gestern eine Business-Intelligence-Software für sein Vorzeigeprodukt für Restaurantmanagement – das GuestCenter – angekündigt. Die neue Software stellt den Restaurants die benötigten Tools und Insights zur Verfügung, um mehr Gäste zu empfangen. Außerdem hilft sie den Restaurants, die Buchungsgewohnheiten und Vorlieben ihrer Gäste besser zu verstehen und ihnen mit personalisierter Gastfreundschaft entgegenzutreten, um Erstbesucher als Stammgäste zu gewinnen.
„Unser Ziel ist es, Restaurants die benötigten Einblicke zu geben, um fundierte Entscheidungen für ihr Geschäft zu treffen“, so Prasad Gune, OpenTable Senior Vice President of Product. „Die Business-Intelligence-Software bietet übersichtliche Dashboards, die sowohl vergangene Leistungen als auch Trendanalysen verzeichnen. Dadurch werden Restaurants unterstützt, ihre Abläufe zu steuern und ihre Personaleinsatzpläne sowie ihre Marketingmaßnahmen anzupassen – alles in Echtzeit.“

Die Business-Intelligence-Software bietet leistungsstarke Einblicke und Empfehlungen, die Restaurants zu Erfolg und Wachstum verhelfen:

  • Analyse der Schichtbelegung: Analysiert die monatliche und jährliche historische Belegung, um Trends erkennen und die Nachfrage prognostizieren zu können
  • Optimierung von Durchlaufzeiten: Zeigt Möglichkeiten zur Optimierung von Durchlaufzeiten auf, um die Auslastung der Schichten maximieren und mehr Gäste platzieren zu können
  • Buchungseinblicke: Analysiert Reservierungsdaten und bietet so Einblicke, wo Gäste herkommen
  • Einblicke in Empfehlungen: Verfolgt Empfehlungen, Concierge-Beziehungen und Reservierungen, die den Restaurants einen Einblick geben, wer das Lokal vermittelt und wie viele Gäste aufgrund von Empfehlungen das Restaurant besuchen
  • Restaurantbesitzer App: Bietet eine schnelle Analyse der Geschäftsentwicklung im Monat oder pro Schicht und gibt Gastronomen das benötigte Wissen, um fundierte, strategische Entscheidungen zu treffen
  • Monatliche Geschäftsberichte: Teilt umsetzbare Erkenntnisse mit den vielbeschäftigten Eigentümern und Managern und stellt sicher, dass alle Beteiligten mit einem erstklassigen Report auf dem Laufenden bleiben

Weitere Analyse-Möglichkeiten werden in den kommenden Monaten eingeführt, darunter ein Bericht über Erstbesucher und Besuchsfrequenzen sowie Belegungs- und Rezensions-Analysen. Diese zusätzlichen Berichte helfen den Restaurants ihre Gäste zu verstehen – woher sie kommen und wie man sie als Stammgäste gewinnt.

opentable.de

Fachthemen: IT & Technik
Weiterführende Links zu "OpenTable enthüllt die neue Business-Intelligence-Software für das Produkt GuestCenter"
Kommentare lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "OpenTable enthüllt die neue Business-Intelligence-Software für das Produkt GuestCenter"
Kommentar schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen